YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kamma

„Hoffnung – das brauchen wir alle im Moment mehr als alles andere. Und hoffnungsvoll ist ein Projekt, das Eric Gauthier aktuell in Rekordgeschwindigkeit auf die Beine gestellt hat. Die Initialzündung lieferte ein Moment während einer Company-Besprechung Anfang des Jahres, mit ausgesprochen schlechten Neuigkeiten: Das umfangreiche Tourprogramm von Gauthier Dance im Februar und März fiel dem verlängerten Lockdown zum Opfer. Gauthier sah die zunehmende Mutlosigkeit in den Augen seiner Tänzerinnen und Tänzer und ihm wurde klar, dass er etwas dagegensetzen musste. Seine „sterbenden Schwäne“ brauchten eine neue künstlerische Herausforderung. The Dying Swans Project war geboren! Doch es sollte noch besser kommen. Wenige Tage später war Gauthier, selbst Mitglied der „be a mover“-Community, zum Talk mit Jörg Howe eingeladen, Leiter Globale Kommunikation Daimler AG. Als er von seinem Traum erzählte, bot ihm Howe spontan Unterstützung an. Und nun konnten die Schwäne losfliegen!

Die Daimler-Initiative „be a mover“ ist Teil des weltweiten Corporate Citizenship-Engagements des Konzerns. Mit diesem starken Rückenwind konnte Gauthier größer denken. Nicht nur die Company, sondern möglichst viele Kulturschaffende sollten profitieren, rein rechnerisch 64 Künstler*innen aus den Sparten Tanz, Choreographie, Musik und Film. Um sie für sein Vorhaben zu gewinnen, brauchte Gauthier lediglich eine Woche: The Dying Swans Project elektrisierte berühmte internationale Choreograph*innen ebenso wie Vertreter*innen der Stuttgarter freien Szene.

Das fertige Projekt bestehend aus 16 Solos für jedes Company-Mitglied von Gauthier Dance, und ist auf den Social Media-Kanälen von Theaterhaus Stuttgart und Gauthier Dance abrufbar.“

Theaterhaus.com

Pressestimmen

Crew

  • Choreography, Stage &  Costume Design
    Smadar Goshen
  • Dancer
    Theophilus Veselý
  • Composer
    Leonard Küßner
  • Video Artist
    Katja Trautwein
  • Camera & Color Grading
    Feline Gerhardt
  • Editing
    Farina Hasak

The Dying Swans Project Set in motion by Daimler AG, “be a mover”

  • Idea & Concept
    Eric Gauthier
  • Design
    Studio Bewegtbildgrafik

“The Dying Swans Project” is a Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart production co-produced by Les Théâtres de la Ville de Luxembourg (L), Ludwigsburger Schlossfestspiele, Festival Bolzano Danza | Tanz Bozen, Holland Dance Festival, Bürgerzentrum Waiblingen, ZDF/3sat.

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart

  • Artistic Director
    Eric Gauthier
  • Ballet Masters
    Cesar Locsin, Luis Eduardo Sayago
  • Production Management
    Lisa Beck, Inga Kunz
  • Technical Production Management
    Holger Reuker
  • Artistic Coordination Stage & Costumes
    Gudrun Schretzmeier
  • Press
    Nicola Steller
  • Tour Management
    ecotopia dance productions