Ohne Worte, Komposition: Leonard Küßner

Ohne Worte

Im Mittelpunkt des Films, steht die Kommunikation. Nicht etwa die Kommunikation über digitale Medien oder unser Stimmorgan, es geht um eine Art der Kommunikation die den meisten von uns fremd ist.

Ohne ein Wort zu sprechen, lernt Lars, ein Schüler der Theatergruppe, in der Ruhezone der Bibliothek Anna kennen und beide realisieren, dass sie mehr verbindet als nur das Theaterstück, in dem Lars spielt.

  • Regie Daniel Hartmann
  • Drehbuch Martina Lemmerz, Daniel Hartmann
  • Produktionsleitung Martina Lemmerz
  • Filmmusik Leonard Küßner
  • Kamera Timo Huber, Marc Dietsche
  • Visuals Marc Dietsche
  • Sound Theresa Glünkin

  • Anna Kristin Suckow
  • Lars Marius Lamprecht