Story Offenburg

Volkstheater-Stadtlabor Freiheit

Eine Theater-Sound-Video Installation im Bauwagen mit Offenburger Bürgerinnen und Bürgern

Was ist Freiheit für mich? Wie frei fühle ich mich in Offenburg?  Ist die unbegrenzte Freiheit etwas, das uns glücklich macht?

In 29 kurzen Szenen zeigen 30 Offenburger in einer dreistündigen Theater-Sound-Video Performance ihre Freiheitsgeschichten und Gedanken zu ihrer Stadt. In einem verglasten Bauwagen kommen breit gefächerte Szenen auf die Bühne, die die Vielfalt der Bewohner einer Stadt nachzeichnen.

Ein akustisches Hörerlebnis mit Kopfhörern mit den Sounddesigns und Kompositionen von Christian Kessler und Leonard Küßner und Videoeinspielungen von Jonathan Rieder.

Jeder Zuschauer hat die Freiheit zu kommen und zu gehen, wann er möchte.

Zur Dokumentation der Produktion auf Youtube gelangen Sie hier.

  • Regie Annette Müller
  • Musik/Sounddesign Leonard Küßner, Christian Kessler
  • Video/Grafik Jonathan Rieder
  • Licht Benjamin Brüderle